Hoffmann Rüegg Susanne und Rüegg Dieter (Tann)

Beschreibung und Merkmale

Beschreibung

Öffnungszeiten:

    Ca. 700 m2 grosser Familiengarten mit vielen lauschigen Sitzplätzen. Wir haben vor allem einheimische Sträucher und Wildpflanzen sowie viele Englische- und Rambler-Rosen.

    Libellen, Fösche, Igel und Molche fühlen sich in diesem Naturgarten ebenso wohl wie grosse und kleine Menschen. Ein Laufbrunnen mit Bächlein und kleinem Teich sind prägende Teile des Gartens.

    Am nationalen Tag der offenen Gärten (15./16.06.2019) gibt es Holundersirup am Brunnen, Kaffee und Kuchen im Rosenpavillon, Snacks am Bächli... Kommen Sie vorbei, wir freuen uns auf Ihren Besuch!

    Gartentypen und Stilrichtungen:

    • Cottagegarten
    • Naturgarten

    Vegetation und Thema:

    • Baum und Strauchbestand
    • Rosen
    • Stauden
    • Wildgehölze, Wildhecken

    Gartenelemente:

    • Wasser
    • Brunnen
    • Fliessgewässer
    • Pergola, Laube, Pavillon

    Verein:

    Bioterra

    Kontaktperson:

    Susanne und Dieter Hoffmann Rüegg

    Telefon:

    076 546 28 72

    Adresse:

    Gartenrainstrasse 7
    8632 Tann
    Kanton ZH
    Wegbeschreibung:

    V a r i a n t e 1: S5 bzw. S15 bis Rüti ZH. Nach dem Aussteigen die westliche Unterführung (Richtung Zürich) benützen. Unten in der Unterführung angekommen passieren Sie die Schikane und folgen den Gleisen in Richtung Zürich. Nach dem Ueberqueren der Brücke biegen Sie bei der Bahnschranke rechts in die Kirchenrainstrasse ein und folgen dieser für ca. 200 m bis zur Kath. Kirche Tann. Dann für weitere 200 m geradeaus der Florastrasse folgen und anschliessend in die Gartenrainstrasse einbiegen. Nach kurzem 150 m langem Anstieg ist das Ziel erreicht (eisernes Gartentörli beim Blumen-Velo). Gehzeit ca. 10 Min.

    V a r i a n t e 2 (im Moment NICHT möglich, da der Bahnhof Tann-Dürnten bis Herbst 2019 wegen Bauarbeiten stillgelegt ist): S26 bis Tann-Dürnten. Nach dem Aussteigen die Gleise queren (Unterführung) und dann der Alten Tannerstrasse für ca. 250 m in südlicher Richtung bis zum markanten Haus "Felsenburg" folgen. Anschlissend in die Gartenrainstrasse einbiegen. Nach weiteren 150 m ist das Ziel erreicht (eisernes Gartentörli beim Blumen-Velo). Gehzeit ca. 6 Min.

    V a r i a n t e 3: Mit dem VZO-Bus 870 Rüti-Hinwil/Hinwil-Rüti bei der Haltestelle Tann-Sonnenberg aussteigen. Dann 100 m die Alte Tannerstrasse hochgehen und dann nach links in die Gartenrainstrasse einbiegen. Nach weiteren 150 m ist das Ziel erreicht (eisernes Gartentörli beim Blumen-Velo). Gehzeit ca. 5 Min.

    V a r i a n t e 4: Direkt vor dem Haus können zwei bis drei Autos parkieren. Weitere Parkiermöglichkeiten finden Sie an Wochenenden nebenan beim Schulhaus Tannenbühl an der Schulstrasse.

    Fotos:
    img_1496005618IMG_3969.jpg
    img_149600576420160605_142104.jpg
    img_1433597949IMG_4405comp_Nochmals_mit_Uhr_Breite_500.jpg
    img_20180521_123243.jpg
    img_20180520_145700.jpg
    img_20180527_133908.jpg
    img_20180602_171824.jpg
    img_20180609_175542.jpg
    img_20180605_203335.jpg
    img_20180521_124144.jpg

    Trägerschaft

    bioterra 250 prospecierara 250 rosenfreunde 250 rosengesellschaft 250 staudenfreunde 250 vdgv 250 offener garten logo 

     

    Unsere Sponsoren

    ihr gaertner 250 meier 250 massler 250 wildi 250 bnb 250 kobel 250