Hoffmann Rüegg Susanne und Rüegg Dieter (Tann)

Beschreibung und Merkmale

Beschreibung

Öffnungszeiten:

    Ca. 700 m2 grosser Familiengarten mit vielen lauschigen Sitzplätzen. Hier wachsen vor allem einheimische Stauden, Sträucher und Wildpflanzen sowie viele Englische- und Rambler-Rosen.

    Libellen, Frösche, Igel und Molche fühlen sich in diesem Naturgarten ebenso wohl wie grosse und kleine Menschen. Ein Laufbrunnen mit Bächlein und kleinem Teich sind prägende Teile des Gartens.

    Am nationalen Tag der offenen Gärten (11./12.06.2022), am 24.09.2022 sowie an weiteren ausgewählten Tagen ist das Gartenrain-Café geöffnet. Hier kannst Du gemütlich verweilen und geniessen - draussen im Garten oder bei ungünstiger Witterung auch drinnen im Haus. Für weitere Infos sowie zum Abrufen der Oeffnungszeiten siehe unter https://www.gartenrain.ch/. Herzlich willkommen!

    Das kleine Lädeli mit Wohn- und Gartenaccessoires mit Shabby Chic / Vintage Charme lädt zum Stöbern und Entdecken ein. Du findest hier schöne und praktische Sachen für dich selbst oder um jemandem eine Freude zu machen.

    Gartentypen und Stilrichtungen:

    • Cottagegarten
    • Naturgarten

    Vegetation und Thema:

    • Baum und Strauchbestand
    • Rosen
    • Stauden
    • Wildstauden
    • Wildgehölze, Wildhecken

    Gartenelemente:

    • Wasser
    • Brunnen
    • Fliessgewässer
    • Pergola, Laube, Pavillon

    Verein:

    Bioterra

    Kontaktperson:

    Susanne und Dieter Hoffmann Rüegg

    Telefon:

    076 546 28 72

    Adresse:

    Gartenrainstrasse 7
    8632 Tann
    Kanton ZH
    Wegbeschreibung:

    V a r i a n t e 1: S5 bzw. S15 bis Rüti ZH. Nach dem Aussteigen die westliche Unterführung (Richtung Zürich) benützen. Unten in der Unterführung angekommen, passieren Sie die "Schikane", gehen auf dem Fuss- und Veloweg in Richtung Westen/Zürich und dann über die Brücke. Bei der Strasse/Bahnschranke angekommen, biegen Sie nach rechts in die Kirchenrainstrasse ein und folgen dieser für ca. 200 m bis zur Kath. Kirche Tann. Dann für weitere 200 m geradeaus der Florastrasse folgen und anschliessend in die Gartenrainstrasse einbiegen. Nach kurzem Anstieg ist das Ziel erreicht (eisernes Gartentörli beim "Blumen-Velo"). Gehzeit ca. 12 Min.

    V a r i a n t e 2: S26 bis Tann-Dürnten. Zunächst der Alten Tannerstrasse für ca. 250 m in südlicher Richtung folgen (bis zum markanten Haus "Felsenburg"). Anschlissend in die Gartenrainstrasse einbiegen. Nach weiteren 150 m ist das Ziel erreicht (eisernes Gartentörli beim "Blumen-Velo"). Gehzeit ca. 5 Min.

    V a r i a n t e 3: Mit dem VZO-Bus 870 Rüti-Hinwil bzw. Hinwil-Rüti bei der Haltestelle "Tann-Sonnenberg" aussteigen. Dann 100 m die Alte Tannerstrasse hochgehen und dann nach links in die Gartenrainstrasse einbiegen. Nach weiteren 150 m ist das Ziel erreicht (eisernes Gartentörli beim "Blumen-Velo"). Gehzeit ca. 4 Min.

    V a r i a n t e 4: Direkt vor dem Haus können nur zwei bis max. drei Autos parkieren. Weitere Parkiermöglichkeiten finden Sie an Wochenenden quasi nebenan beim Schulhaus Tannenbühl an der Schulstrasse 5 (vgl. die untenstehende Google-Karte).

    Fotos:
    img_20180527_133908.jpg
    img_IMG_20200820_204504_717.jpg
    img_IMG_20200608_144318_210.jpg
    img_IMG_20190618_101357_130.jpg
    img_IMG_20200811_192819_887.jpg
    img_IMG_20200422_102737.jpg
    img_IMG_20190604_182553.jpg
    img_IMG_20200704_175155_für_Web.jpg
    img_IMG-20220507-WA0001.jpg
    img_IMG_20220507_202226_258.jpg

    Hauptsponsoren

    01 Jardin Suisse ihr gaertner

    Sponsoren

    ricoter 300 logo wildi zulauf 300    04 meier treffpunkt 05 HauertLogo 05a Logo labharts gaertnerei lade 06 Logo Claim Hausenstein logo wildi logo wildi logo wildiLogo Hauptverlag