Haller Katharina (Kaltenbach)

Beschreibung und Merkmale

Beschreibung

Öffnungszeiten:

  • 06.06.2020 10:00 - 18:00

  • 07.06.2020 10:00 - 18:00

Vor mehr als zwanzig Jahren haben wir mit dem Gärtnern begonnen bei der Oberen Mühle, zuerst als Landwirtschaftsprojekt mit Bio-Samenbau und Frischgemüse. Zusammen mit meinem kürzlich verstorbenen Lebensgefährten und mit Unterstützung unserer Hausgemeinschaft haben wir mit den Jahren den klassischen Bauerngarten zu einer weitschweifenden Gartenanlage erweitert, die in die Kulturlandschaft hineinwächst und sich mit der Landwirtschaft verbindet. Auf verschiedenen Niveaus befinden sich nun Staudenrabatten, Gemüsebeete, Trockenmauern, Rasenflächen, ein Kiesgarten, sonnige und schattige Sitzplätze, eingefasst von Rebenreihen und Rosenbüschen. Inspiriert wurden wir vom liebevoll gepflegten Staudengarten unserer Nachbarn.

Bei der Gartengestaltung beteiligen sich auch unsere MitbewohnerInnen. Wir haben das Glück, mit Michael Gosteli einen kompetenten Gartenbauer dabeizuhaben. Seine Spezialität ist der Trockenmauerbau. Verschiedene Projekte hat er hier auf dem Gelände realisiert. Auf seiner Webseite erdewasserfeuerluft.ch kann Genaueres zu seiner Tätigkeit erfahren werden.

In den letzten Jahren habe ich mich intensiv mit dem Gärtnern auf einheimischem Kies befasst. Faszinierend, wie schön sich Einzelpflanzen auf Kies präsentieren und interessant, wie gut Trockenheit vertragen wird. Gerne plane ich Kiesgärten für Interessierte oder berate diesbezüglich.

Gartentypen und Stilrichtungen:

  • Cottagegarten
  • Dorfgarten, ländlicher Garten
  • Landschaftlicher Garten
  • Naturgarten
  • Nutzgarten

Vegetation und Thema:

  • Baum und Strauchbestand
  • Rosen
  • Stauden
  • Gemüsegarten
  • Obst- und Beerengarten
  • Wildgehölze, Wildhecken

Gartenelemente:

  • Fliessgewässer
  • Kleinarchitektur, Bauwerk

Verein:

BioterraGesellschaft Schweizer StaudenfreundeProSpecieRara

Kontaktperson:

Katharina Haller

Telefon:

077 405 37 14

Adresse:

Hauptstr. 33
8259 Kaltenbach
Kanton TG
Wegbeschreibung:

Mit Zug bis Stein am Rhein und von dort zu Fuss nach Kaltenbach, ca. 15 Min.

Bitte beachten Sie, dass es keine Parkplätze gibt bei der Liegenschaft. Einige öffentliche befinden sich beim Gemeindehaus.

Fotos:
img_img_7vJCh8zBRUq8zqoUcGXF8g.jpg
img_img_DSCN5497.jpg
img_img_1527252693DSCN9562.jpg
img_img_DSCN0031.jpg
img_img_DSCN5943.jpg
img_img_DSCN8561.jpg
img_img_fullsizeoutput_e9c.jpeg
img_img_n1i2DjOyS7mlSWJeZWHEiQ.jpg
img_img_VuWhkgiIQ7ezgmJq6D5bKg.jpg

Trägerschaft

bioterra 250 prospecierara 250 rosenfreunde 250 rosengesellschaft 250 staudenfreunde 250 vdgv 250 offener garten logo 

 

Unsere Sponsoren