Essbare Landschaft CULINARIUM ALPINUM (Stans)

Beschreibung und Merkmale

Beschreibung

Öffnungszeiten:

    Das CULINARIUM ALPINUM im ehemaligen Kapuzinerkloster Stans bietet dem Kulinarischen Erbe des Alpenraums eine Heimat. Hier soll die biologische Vielfalt von Nutzpflanzen gefördert werden, wie sie vor der Einführung der Monokulturen für Beeren- und Obstkulturen bis in die Zeit der agro-industriellen Revolution verbreitet war. Die Menschen, besonders auch unsere Kinder, sollen vor der Haustüre Zugang zu essbaren Pflanzen haben. Besucher treffen auf eine einzigartige Vielfalt von rund 250 Sorten: Einheimische alte wie zum Teil eingeführte neue und für unsere Breitengrade unbekannte Sorten an, wie Beeren, Obst, Nutzsträuchern, Kräutern und Blumen.

     

    Gartentypen und Stilrichtungen:

    • Botanik, Sammlergarten
    • Landschaftlicher Garten
    • Nutzgarten
    • Ökologie

    Vegetation und Thema:

    • Baum und Strauchbestand
    • Obst- und Beerengarten
    • Küchenkräuter, Heilkräuter
    • Sortensammlung

    Gartenelemente:

    Verein:

    ProSpecieRaraAndere

    Kontaktperson:

    Stiftung KEDA CULINARIUM ALPINUM

    Telefon:

    0416191700

    Adresse:

    Mürgstrasse 18
    6370 Stans
    Kanton NW
    Fotos:
    Hochbeete der Essbaren Landschaft
    KakixPersimon
    Klara Apfelbaum
    Korallenölweide
    Maibeere
    Mehlbere
    Schokopflanze

    Hauptsponsor

    01 Jardin Suisse ihr gaertner 

    Sponsoren

    logo hunn d webricoter 300saemereien 300zulauf 300logo andermatt EGK logo claim D

       06 Logo Claim Hausensteinlogo wildilogo felcologo daepplogo planzenschau05a Logo labharts gaertnerei lade04 meier treffpunktsativa logo Schwitter Logo